content go

HYUNDAI WIA Machine America Corp

global menu search menu more

Nachrichten

send mail

Die Rally Saison geht weiter – Und wir sind bereit zu siegen

2020.07.20 | Hyundai Wia Machine Tools

Die Rally Saison geht weiter – Und wir sind bereit zu siegen
(Videodreh eines Hyundai Motorsport WRC Rallyauto Models and der XF6300)

image

WRC Hyundai Motorsport i20 Model gefertigt an der XF6300.


Nach langer Coronapause geht die Motorsportsaison endlich weiter mit der Rally in Estland im September. Als einer der Sponsoren von Hyundai Motorsport feiern wir den Restart auf unsere eigene, einzigartige Weise und zwar wie es sich für einen Werkzeuhmaschienenhersteller gehört – wir haben ein WRC Hyundai i20 Model an unserem 5-Achsen Vertikalbearbeitungszentrum XF6300 mit WRC Design und Autogramm von Hyundai Team Fahrer Dani Sordo, der beim Open House im Februar bei uns war, gefertigt.

image

XF6300 mit Autogramm von Dano Sordo (WRC Fahrer für Hyundai Motorsport). Hr. Dreher (links) and Mr. Mut (rechts) drehen die Bearbeitung mit Action Cams im Inneren der Maschine.


Wegen der vielen Motorsportfans haben wir und dazu entschieden ein Video von der Bearbeitung aufzunehmen und es nicht im stillen Kämmerchen zu lassen. Es ist die perfekte Kombination für Rally- und Maschinenbauenthusiasten und das muss gezeigt werden. Außerdem sind wir als Sponsor auch Stolz auf die Konstrukteursmeisterschaft 2019 von Hyundai Motorsport, da es zeigt, zu welchen Leistungen unsere Werkzeugmaschinen im Stande sind. Karosserie- und auch Motorteile werden an Hyundai WIA Werkzeugmaschinen gefertigt und sind ein essentieler Teil des Erfolgs von Hyundai Motorsport von letzter, dieser und den kommenden Saisons in der WRC Rennserie.

image

WRC Hyundai Motorsport i20 Show Car (2019er Model) in der Lobby des TECH CUBEs.

image

Vom Aluminiumblock bis zum fertigen Model.


Doch zurück zum Model - es sieht nicht nur großartig aus mit seiner glatten, gläzenden Oberfläche, sondern ist auch ein einigermaßen kompliziertes Werkstück, dass Dank des 5-Achsen Models XF6300 von Hyundai WIA nur zwei Aufspannungen benötigt. Mit der ersten Aufspannung wird das meiste Material grob abgetragen, dass die Späne nur so fliegen, und das Auto von der Form her erkennbar ist. Mit der zweiten Ausspannung bekommt das Model dann seine Konturen und der auch der Rest der Dachseite wird abgetragen. Gerade die Feinheiten brauchen Bearbeitungszeit, weshalb es kein Wunder ist, dass es ungefähr 10 Stunden braucht bis ein Auto gefertigt ist.

image

1. Aufspannung Rohschnitt (Bearbeitungszeit 1,5-2 Stunden), 2. Aufspannung Restmaterialentfernung und Details (Bearbeitungszeit 6-8 Stunden).


Da es unsere erste Videoproduktion hier in der Europazentrale ist, haben wir uns etwas Hilfe besorgt und den Händler für Süddeutschland mit ins Boot geholt. An zwei Tagen haben wir mit dem Händler gedreht und als Hyundai Motorsport von der Aktion gehört hat, haben sie ebenfalls noch jemanden für Aufnahmen geschickt als kleine Überraschung. Es waren ein paar lange Tage, aber wir hatten auch unseren Spaß und wir hoffen das ihr später auch Spaß an dem Video haben werdet. Deshalb bleibt dran und seid gespannt auf das Ergebnis des Drehs!

image

Hr. Wenzlow, Regional Sales Manager bei Hyundai WIA, stellt die XF6300 vor, aber hat so seine Probleme mit dem Skript. Was allerdings die Stimmung bei allen gehoben hat.


HYUNDAI WIA - EXPERIENCE THE NEW TECHNOLOGY